Mittwoch, 13. November 2013

APOCALYPTICA - Wagner Reloaded - live in Leipzig


Band: Apocalyptica
Album: Wagner Reloaded - live in Leipzig
Spielzeit: ?? min
Stilrichtung: Klassik / Symphonic Metal
Plattenfirma: BMG Rights
Veröffentlichung: 15.11.2013
Homepage: www.apocalyptica.com

Aus dem einstiegen Ein-Album-Projekt APOCALYPTICA ist mittlerweile eine Band geworden, die auf eine beeindruckende zwanzigjährige Karriere zurückblicken kann. In dieser Zeit hat man viele konventionelle Mauern eingerissen und den Metal für neue Ideen geöffnet. Man arbeitete mit Musikern aus allen möglichen Stilrichtungen zusammen, sei es Slipknots Corey Taylor, Rammsteins Till Lindemann, Lacuna Coils Cristina Scabbia oder gar Nina Hagen.

Mit "Wagner Reloaded - live in Leipzig" gibt es nun den nächsten Streich der Cello-Metaller. Der 22. Mai 2013 markiert den 200. Geburtstag des Komponisten Richard Wagner. Grund genug für den preisgekrönten Choreograf und Tänzer Gregor Seyffert ein vielseitiges Projekt zu Ehren Wagners ins Leben zu rufen. So entstand mit "Wagner Reloaded" ein Mix aus Tanz, Theater und Konzert. Und die Musik für dieses Projekt komponierten APOCALYPTICA, bei der Umsetzung erhielten die Finnen Unterstützung vom MDR Sinfonieorchester. Vermischt wurden Elemente aus dem musikalischen Werk des Komponisten und seines Lebens zu einer Art Soundtrack, wie Bandmitglied Eicca Toppinen erklärt: „Ich nenne es "Soundtrack", weil es sich so anfühlte, als ob ich Filmmusik schreiben würde. Ich musste ja die Bedürfnisse einer Bühne erfüllen.“

Besonders interessant dürfte dieses Werk für die alten Fans der Band sein, handelt es sich doch um eine rein instrumentale Umsetzung. Und schließlich scheiden sich die Geister seit dem ersten Einsatz von GastsängerInnen an diesem Element. 

Wer also diese Symbiose aus "echter" klassischer Musik und dem Sound von APOCALYPTICA nun auch zu Hause erleben möchte, bekommt mit "Wagner Reloaded" das perfekte Album serviert. Erhältlich ist das Werk auf CD und Vinyl.

WERTUNG:






Trackliste:

01. Signal  
02. Genesis  
03. Fight Against Mothers  
04. Stormy Wagner  
05. Flying Dutchman  
06. Lullaby  
07. Bubbles  
08. Path in Life  
09. Creation of Notes  
10. Running Love  
11. Birth Pain  
12. Ludwig - Wonderland  
13. Ludwig - Requiem  
14. Destruction

Chris

Keine Kommentare:

Kommentar posten