Freitag, 31. Januar 2014

GRAND MAGUS - Triumph And Power

Band: Grand Magus
Album: Triumph And Power
Spielzeit: 42:10 min
Stilrichtung: Heavy/Doom Metal, Hardrock
Plattenfirma: Nuclear Blast
Veröffentlichung: 31.01.2014
Homepage: www.grandmagus.com

Das Warten ist vorbei! Endlich liegt das siebte Studioalbum von GRAND MAGUS vor. Durch das 2005er Langeisen "Wolf's Return" bin ich damals auf die Band aufmerksam geworden und seither ein großer Fan von JB und seinen Mannen. Die Schweden haben sich mit jedem Album weiter gesteigert und besonders mit "Hammer of the North" bleibenden Eindruck bei Fans und Presse hinterlassen. Die ebenfalls starke letzte Scheibe "The Hunt" stieß mit ihrer Hardrock-Schlagseite auf geteiltes Echo, warum auch immer. Anscheinend war das vielen schon zu viel Abwechslung.

Ob sich GRAND MAGUS davon haben beeinflussen lassen? Glücklicherweise nicht, die Jungs ziehen einfach weiter ihr Ding durch, klingen frisch und druckvoll wie eh und je und einfach 100% authentisch und tief im traditionellen Metal verwurzelt.

Abwechslung wird diesmal vielleicht noch etwas größer geschrieben als bisher. Es gibt hymnenhafte Heavy/Doom Songs wie den Opener "On Hooves Of Gold", Midtempo-Ohrwürmer der Marke "Steel Versus Steel" oder dem Titeltrack, sowie flott und heavy rockende Nummern wie etwa "Fight" und "The Naked And The Dead". Zudem huldigen GRAND MAGUS mit den beiden instrumentalen Stücken "Arv" und "Ymer" der nordischen Folk-Musik, mit welcher die Band aufgewachsen ist.

Und wo andere Bands am Ende schwächeln, schütteln GRAND MAGUS mit einer beängstigenden Leichtigkeit einfach mal den epischen Kracher "The Hammer Will Bite" aus dem Ärmel und setzen einem bärenstarken Album die Krone auf!

Tonnenschwere Riffs, stampfende Rhythmen, wuchtige Bassläufe und die gewohnt erstklassige Produktion lassen keine Wünsche offen. Über allem thronen die majestätischen Vocals von JB, dessen Stimme bei GRAND MAGUS keine Sekunde mehr wegzudenken ist.

Auf dem neusten Werk gelingt es den Schweden, die Markenzeichen der bisherigen Alben zu einem kraftvollen und triumphalen Gesamtwerk zu schmieden - "Triumph And Power", der Name ist Programm und GRAND MAGUS bleiben eine Urgewalt!

WERTUNG:






Trackliste:

01. On Hooves Of Gold
02. Steel Versus Steel
03. Fight
04. Triumph And Power
05. Dominator
06. Arv
07. Holmgång
08. The Naked And The Dead
09. Ymer
10. The Hammer Will Bite

Chris

Keine Kommentare:

Kommentar posten