Montag, 27. Oktober 2014

HAKEN - Restoration (EP)

Band: Haken
Album: Restoration (EP)
Spielzeit: 33:59
Stilrichtung: Progressive Metal
Plattenfirma: Inside/Out
Veröffentlichung: 27.10.2014
Homepage: www.hakenmusic.com

Die britischen Prog-Senkrechtstarter HAKEN nutzen die Gunst der Stunde und legen einen weiteren Leckerbissen in Form einer 3-Track EP vor. Alle 3 Songs wurden bereits auf dem 2008er Demo „Enter the 5th Dimension“ veröffentlicht, finden nun aber in einer generalüberholten Version ihre definitive Form. Sinn macht die Veröffentlichung schon dadurch, dass 3 der heutigen Bandmitglieder die Urversionen nicht eingespielt haben und sich die Band im Laufe der ereignisreichen letzten Jahre enorm weiterentwickelt hat. Die EP wurde, wie der fantastische Vorgänger („The Mountain“, 2013), von Jens Bogren produziert und gemischt.

Die soundtechnisch fabelhaft in Szene gesetzten Tracks bieten einen perfekten Querschnitt durch das HAKEN Universum: „Darkest Light“ ist ein sperriger, vertrackter Brocken, der von der charakteristischen Stimme von Ross Jennings und den unzähligen rhythmischen Variationen lebt, „Earthlings“ hingegen ist eine verträumte, atmosphärisch dichte Reise durch den ruhigeren Teil des HAKEN Universums. Während diese beiden ersten Tracks ganz ok, aber ein gutes Stück von der Klasse der letzten Alben entfernt sind, kommt der Kracher zum Schluss: das über 20 Minuten gehende „Crystallised“ ist ein Prog-Metall Hammer der besonderen Art. Bei den atemberaubenden Frickeleien, folkigen Melodien, harten Rhythmen und einer nie enden wollenden Flut an kreativen Einfällen treibt‘s einem ein wohliges Lächeln ins Gesicht. Die Anschaffung der EP, die ausschließlich als Digitaler Download und auf Vinyl erhältlich ist, lohnt sich schon wegen dieses einen, grandiosen Epos.

Für Fans der Band gilt: zugreifen!

WERTUNG:






Trackliste:

01. Darkest Light
02. Earthlings
03. Crystallised

Mario


Keine Kommentare:

Kommentar posten