Montag, 24. Oktober 2011

SOUL SELLER - Back To Life

Band: Soul Seller
Album: Back To Life
Spielzeit: 56:49 min
Plattenfirma: Avenue Of Allies
Veröffentlichung: 21.10.2011
Homepage: http://www.soulseller.it/

Schon 12 Jahre wildern die Italiener SOUL SELLER in rockigen Gefilden, außerhalb ihrer Heimat hat der Fünfer allerdings noch keine sonderlich großen Wogen erzeugen können. Nach einem Album im Jahre 2000 und zwei EP´s 2002 sowie 2005 hat die Band um die Brüder Mike und Dave Zubiena ihre Nische gefunden und mit Sänger Michael Carrata, Gitarrist Cris Audisio und Schlagzeuger Steve Bucci ein einigermassen festes Line-Up gefunden. Denn sowohl Richtungsgebung als auch Besetzung waren in der Vergangenheit nicht immer sicher. Anno 2011 sieht das aber ganz anders aus, denn erstens hat man mit Avenue Of Allies einen festen Stall gefunden und zweitens haben Namen wie Danilo Bar (WHITE SKULL) und Oliver Hartmann (AVANTSIA, Ex-AT VANCE) dazu beigetragen, dass „Back To Life“ eine runde Sache wird.

Und rund läuft es definitv beim Opener „Wings Of Freedom“, das so frisch aus den Boxen kommt, dass sich die Nummer nicht hinter dem Material der Großen zu verstecken muss. Geiles Feeling, cooles Riffing und ein eingängiger Refrain sind hier die Stärken der Italiener, was sich in „Change Your Heart Tonight“ und vor allem im Duett mit Oliver Hartmann - „Keep On Moving“ betitelt – fortsetzen kann. Aber auch das mit etwas Piano verfeinerte „All I Can Promise“ ist alles andere als ein schlechter Song. Übrigens sucht man solche auf „Back To Life“ vergebens, auch wenn nicht jedes Stück ein Knaller ist. Aber „A Message From Planet Venus“, „Old Hero´s Prayer“ oder das harte „Rock Still Stands“ können neben der Ballade „Hell Of Tears“ gefallen und machen aus dem neuen Album der Italiener ein starkes Stück Melodic Rock.

SOUL SELLER finden auf ihrer neuen Platte die richtige Mischung aus harten Gitarren, leichten Keyboard-Einsätzen, tollen Melodien und guten Songs. Die Stimme von Michael Carrata passt perfekt dazu und rundet die 12 Songs schön ab. „Back To Life“ ist kein Hammer vor dem Herrn aber ein mehr als solides Album, das sich Freunde der melodischen Rockklänge durchaus ins heimische Regal stellen sollten.

WERTUNG:




Trackliste:
1.Wings Of Freedom
2.Change Your Heart Tonight
3.All I Can Promise
4.Keep On Moving
5.Hope On The Horizon
6.Old Hero´s Prayer
7.Back To Life
8.Hell Of Tears
9.A Message From Planet Venus
10.New Power Day
11.Rock Still Stands
12.Beautiful Heretic´s Dream

Stefan

Keine Kommentare:

Kommentar posten