Mittwoch, 28. Oktober 2015

CHAMPLIN, WILLIAMS, FRIESTEDT - CWF

Band: Champlin, Williams, Friestedt
Album: CWF
Spielzeit: 40:26 min
Stilrichtung: AOR, Melodic Rock
Plattenfirma: AOR Heaven
Veröffentlichung: 23.10.2015

Nach der durchaus starken Live DVD „All Star Band (Live In Concert)“ aus dem Jahr 2013 legen uns die alten Recken Bill Champlin von Chicago (Gesang, Keyboards und Gitarre), Toto's Joseph Williams (Gesang) sowie Gitarrist Peter Friestedt das erste gemeinsame Studioalbum vor. Und das, soviel kann man schon vorweg verraten, wird AOR Freunden ein verzücktes Lächeln ins Gesicht zaubern. Unter tatkräftiger Mithilfe solcher weitere Hochkaräter wie Steve Porcaro von TOTO und Randy Goodrum (ebenfalls TOTO, Chicago), ist dem Trio eine zeitlose Platte jenseits aller Trends und Moden gelungen – beschränkt aufs Wesentliche: die Musik.

Interessant ist, dass die Aufnahmen zur vorliegenden, simpelst mit „CWF“ betitelten Scheibe, bereits zum Zeitpunkt der 2012er Skandinavien Tour der Jungs gemacht wurden, welche später auf besagter DVD verewigt wurde. Das Material ist also nicht mehr ganz taufrisch, was aber nichts daran ändert, dass der geneigte Melodic Rock Fan hier 10 wunderbare Songs aufgetischt bekommt, perfekt plaziert in der Schnittmenge aus, klar, Toto („Runaway“, „Carry On“), jepp, Chicago (eine Live Version des unkaputtbaren Klassikers „After The Love Has Gone“ aus der Feder von David Foster, Jay Graydon und Bill Champlin) und AOR Standards der Marke Journey („All That I Want“) oder Steely Dan (das wunderbar lässige, nicht ohne ein Augenzwinkern betitelte „Nightfly“). Absolut überzeugend auch der Fluss des Albums, der dank passgenau gesetzter Kontrapunkte (siehe das ohrumschmeichelnde A Capella-Stück „Rivers Of Fear“) nie Langweile aufkommen lässt und jedem Song genügend Raum zur Entfaltung gibt.

Ja, ich höre ja schon auf. Man kann's halt drehen und wenden wie man will: mit „CWF“ ist CHAMPLIN, WILLIAMS, FREISTEHT ein rundherum tolles Album gelungen, bis zum Rand voll mit zündenden Hooklines, das wohl kaum einen Originalitätspreis gewinnen wird, der anvisierten Zielgruppe aber wie auf den Leib geschneidert ist: antesten!

WERTUNG




Trackliste:

01. Runaway
02. Aria
03. Still Around
04. All That I Want
05. Carry On
06. Nightfly
07. Hearts At War
08. After The Love Has Gone
09. Rivers Of Fear
10. Evermore


Mario

Keine Kommentare:

Kommentar posten