Montag, 6. Februar 2012

LAST AUTUMN´S DREAM - Nine Lives

Band: Last Autumn´s Dream
Album: Nine Lives
Spielzeit: 47:35 min
Plattenfirma: GMR Music
Veröffentlichung: 06.02.2012
Homepage: www.myspace.com/lastautumnsdream

Seit ihrer Gründung 2002 haben die Schweden um Sänger und Keyboarder Mikael Erlandsson bereits 8 Alben auf der Habenseite. Angefangen hat alles 2004 mit dem selbstbetitelten Debüt und danach hat man in kurzen Abständen Album um Album nachgeschoben. Jetzt ist es Zeit für Platte Nummer 9, treffend „Nine Lives“ betitelt. Neben Erlandsson am Mikro zählen heute Andy Malecek (g.), Jamie Borger (d.) und Nalle Pahlsson (b.) zum Line-Up, produziert wurde die Scheibe von Drummer Jamie Borger.

Was gibt es anno 2012 Neues aus dem LAD Lager? Diese Frage ist ganz einfach beantwortet: nichts. Auch auf Album Nummer 9 kann ich mich nicht so recht mit den Songs identifizieren, die einfach austauschbar sind. Und obwohl Mikael Erlandsson mit seinen zwei SALUTE Werken bei mir punkten konnte, bleibt ein fader Beigeschmack, wenn ich mir LAD anhöre. Da hilft auch ein Gastbeitrag von Hans-Dampf-in-allen-Gassen Jeff Scott Soto bei „The Last To Know“ nicht viel. Erlandsson´s Stimme ist toll und auch die Instrumental-Fraktion besteht aus sehr talentierten Musikern, aber recht viel mehr ist da nicht. Der Opener „In A Perfect World“ kann mit einem schönen Refrain glänzen, aber schon beim zweiten Song „Nine Lives“ stellt sich bei mir die gewohnte Langeweile ein, die mich ziemlich lustlos durch die 11 Songs skippen lässt. Auch diverse Versuche, die Scheibe ganz anzuhören, haben nichts bewirkt.

Unterm Strich bleiben 5 magere Punkte (als Verneigung vor den Musikern) und für 1-2 gute Songs, aber mehr kann ich auch dem neuen Album der Schweden nicht abgewinnen.

WERTUNG:




Trackliste:

1.In A Perfect World
2.Nine Lives
3.Is This Just Another Heartache
4.Merry-go-round
5.Golden Cage
6.All I Can Think Of
7.Megalomania
8.The Last To Know
9.Angel Eyes
10.We Never Said Goodbye
11.Don´t Let Love Fade Away

Stefan

Keine Kommentare:

Kommentar posten