Freitag, 21. Februar 2014

WOSLOM - Evolustruction

Band: Woslom
Album: Evolustruction
Spielzeit: 52:25 min
Stilrichtung: Thrash Metal
Plattenfirma: Punishment 18 Records
Veröffentlichung: 24.02.2014
Homepage: www.woslom.net

Ab in die Kutte, Anlage auf Anschlag! Punishment 18 Records lassen den nächsten Geheimtipp auf die Thrash-Szene los. Diesmal in der Hauptrolle: die Brasilianer von WOSLOM. Die Jungs aus São Paulo sind bereits seit 1997 aktiv. Nach 5 Demos kam dann 2010 das Debüt "Time to Rise" und 2013 das aktuelle Werk "Evolustruction" auf den Markt. Letztgenannte Scheibe erscheint nun auch via Punishment 18 Records.

Silvano Aguilera (Vocals, Rhythmus Gitarre), Francisco “Chicão” Stanich Jr. (Bass, Backing Vocals), Fernando Oster (Drums) und Rafael Iak (Lead Gitarre) haben sich dem traditionellen Bay Area Sound verschrieben. Entsprechend scheinen Bands wie TESTAMENT, DEATH ANGEL und EXODUS immer mal wieder durch, auch Anleihen von METALLICA oder MEGDADETH sind zu finden.

Treibende Gitarrenläufe, jede Menge Thrash-Riffs und technisch starke Soli schütteln die Brasilianer mit beeindruckender Leichtigkeit aus dem Ärmel. Da ist es nicht verwunderlich, dass "Time to Rise" in der Szenepresse 2010 immer wieder in den Top Alben des Jahres aufgetaucht ist. "Evolustruction" wird der Band mit Sicherheit weitere Lorbeeren einbringen. Einzelne Songs rauszupicken ist schwer, legen es die Jungs beim Songwriting doch nicht auf eingängige Ohrwürmer sondern vielschichtige und vertracktere Songs an, die aber jederzeit genug Drive mitbringen. Je öfter ich die Scheibe höre, desto mehr drängen sich Vergleiche mit MEGADETH auf.

WOSLOM bieten melodischen, fast progressiven Thrash Metal der auch nach mehreren Durchläufen nicht langweilig wird. Auch hier kann jeder Thrasher bedenkenlos zugreifen!

WERTUNG:






Trackliste:

01. Evolustruction
02. Haunted By The Past
03. Pray To Kill
04. River Of Souls
05. No Last Chance
06. New Faith
07. Breathless (Justice's Fall)
08. Purgatory
09. Breakdown
10. Evolustruction (Extended Version)

Chris

Keine Kommentare:

Kommentar posten