Mittwoch, 11. Februar 2015

CHALICE - Overyears Sensation

Band: Chalice
Album: Overyears Sensation
Spielzeit: 53:17 min.
Stilrichtung: Hardrock
Plattenfirma: Keiler Records
Veröffentlichung: 13.02.2015
Homepage: www.chalice.de

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah ist? Das könnte wohl die Devise sein, wenn es um Rockmusik aus Deutschland geht. OK, der Abstand zwischen dem Wohnort des Rezensenten und der Band beträgt immerhin 722 Kilometer (wenn man dem Navigationsgerät trauen darf), trotz allem muss die heimische Musikszene gepflegt werden. Und dass Hamburg nicht nur eine tolle Stadt ist sondern auch hervorragende Metalbands beheimatet, dürften ein paar wenige Beispiele belegen: HELLOWEEN, RUNNING WILD und IRON SAVIOR sollen nur exemplarisch stehen für eine Vielzahl bekannter Kapellen aus der Hansestadt. Leider findet man den Namen CHALICE nicht unter den Big Playern der Szene. Warum das so ist, muss nicht immer an Qualität liegen. Das ist wie im wahren Leben (oder im Fussball). Da entscheidet nicht immer die Leistung sondern kommt oft eine ganze Stange Glück hinzu und das hat man oder aber auch nicht.

Im Falle von CHALICE könnte man behaupten, dass sie bisher kein Glück hatten. Trotz einiger wirklich guter Alben, einer tollen Live-Show und großem Engagement sind sie immer noch nicht so bekannt, wie sie es eigentlich verdient hätten. Vielleicht kann das nach über 20 Jahren Bandbestehen das neue Album „Overyears Sensation“ ändern?! Das Promo-Info verspricht härtere Riffs, reifere, treibendere Beats und noch eingängigere Melodien als je zuvor, da können wir uns ja auf was gefasst machen.

In der Tat beginnt das mittlerweile siebte Studioalbum des Hamburger Quartetts mit kurzweiligem Hardrock-Entertainment in Form des ersten Songs „You Better Get Used To It“. Knackig dargeboten mit ein paar progressiven Elementen, die der Band gar nicht schlecht zu Gesicht stehen. Weitaus straighter rocken CHALICE beim folgenden Titeltrack, der das Zeug zum Ohrwurm hat. „Rock´n Roll Machine“ beginnt mit Funky Beats und mündet in einem weiteren sehr guten Refrain. Bisher schlagen sich CHALICE sehr gut, wenngleich die Keyboard- bzw. Hammondeinsätze im weiteren Verlauf bei einigen Songs etwas deplaziert wirken (z.B. „Glorious Again“). Versöhnlich stimmen aber gute Stücke wie „Chasing The Wind“ oder die schöne Ballade „Shake The Earth“, die den positiven Gesamteindruck mehr als bestätigen.

Ob der große Durchbruch mit „Overyears Sensation“ gelingen kann, wage ich nicht vorauszusagen, aber mit ihrem neuen Album haben die Hamburger Hardrocker CHALICE ein weiteres starkes Argument auf ihrer Seite, um ihre Fans zu begeistern. Auch 2015 ist mit CHALICE zu rechnen, so viel steht fest.

WERTUNG:






Trackliste:

1. You Better Get Used To It
2. Overyears Sensation
3. Rock´n Roll Machine
4. Chasing The Wind
5. Glorious Again
6. All About Your Love
7. Turn Away
8. Shake The Earth
9. Sign Of The Times
10. Taste It
11. Don´t Tell Me Lies
12. Last Wish

Stefan

Keine Kommentare:

Kommentar posten