Montag, 23. Februar 2015

SCORPIONS - Return To Forever

Band: Scorpions
Album: Return To Forever
Spielzeit: 41:41 min.
Stilrichtung: Hardrock
Plattenfirma: Sony Music
Veröffentlichung: 20.02.2015
Homepage: www.the-scorpions.com

Irgendwie kann man den Hannoveranern nicht böse sein. Hat so mancher Rücktritt vom Rücktritt anderer Bands bei den Fans einen faden Beigeschmack hinterlassen und stark nach Selbstvermarktung gerochen, kommt die Umbesinnung bei den SCORPIONS irgendwie glaubhaft rüber. Zwar war der Zeitpunkt, die Karriere nach einem enorm starken Album wie „Sting Of The Tail“ zu beenden, exakt richtig gewählt, aber schließlich stand das 50-jährige Bandjubiläum unmittelbar vor der Türe – und wer möchte ein solch beachtliches Datum schon gerne einfach so verstreichen lassen?

Also hat sich Deutschland´s Hardrock-Export Nummer 1 dazu entschieden, die Pferde noch einmal zu satteln und nach ganzen drei Jahren auf Tournee den Fans ein weiteres Album zu schenken. Ursprünglich war eine Platte angedacht, die komplett aus alten und bisher nicht verwendeten Stücken bestehen sollte. Im Laufe des Entstehungsprozesses haben sich aber immer mehr neue Songs herauskristallisiert und so ist „Return To Forever“ nun doch fast ausschließlich mit neuem Material gespickt.

Und das hat durchaus Klasse (hat jemand etwas anderes erwartet?): schon der Opener „Going Out With A Band“ ist ein knallendes Statement und zeigt so manchem Jungspund, wie gerockt wird. Auch das enorm melodiöse und autobiographische „We Built This House“, das auch als erste Single ausgekoppelt wurde, ist allererste Sahne. Ebenso grandios die Ballade „House Of Cards“, das krachende „Rock´n Roll Band“, das rhythmische „Rollin´ Home“ oder das frische „Hard Rockin´ The Place“. Dass Songs wie „Rock My Car“ oder „Catch Your Luck And Play“ da nicht so zünden, verkommt fast schon zur Nebensache. Auch die beiden Balladen „Eye Of The Storm“ und „Gypsy Life“ haben nicht die Hitgarantie, die man sonst in diesem Genre von den SCORPIONS gewohnt ist. Aber „Return To Forever“ bietet genügend großartigen Hardrock, der in richtigem Maße modern aber immer nahe genug an den eigenen Trademarks angesiedelt ist.

Ich habe mich bei der Rezension zum letzten Album „Sting Of The Tail“ vor den SCORPIONS verneigt, zu früh wie sich jetzt heraus stellt. Denn das Feuer brennt immer noch bei Klaus Meine, Rudolf Schenker, Matthias Jabs und Co. „Return To Forever“ ist ein herrlich frisches Tondokument von einer Band, die tatsächlich schon seit 50 Jahren Musik macht – und was für eine. Da gehen einem echt die Superlative aus, ein einfaches „Hut ab!“ tut es in den Augen der immer bescheiden gebliebenen Hannoveraner aber sicher auch. In diesem Sinne...

WERTUNG:






Trackliste:

1. Going Out With A Bang
2. We Built This House
3. Rock My Car
4. House Of Cards
5. All For One
6. Rock´n Roll Band
7. Catch Your Luck And Play
8. Rollin´ Home
9. Hard Rockin´ The Place
10. Eye Of The Storm
11. The Scratch
12. Gypsy Life

Stefan

Keine Kommentare:

Kommentar posten