Mittwoch, 21. Januar 2015

BITCH QUEENS - Kill Your Friends

Band: Bitch Queens
Album: Kill Your Friends
Spielzeit: 33:22 min.
Stilrichtung: Punkrock
Plattenfirma: LuxNoise
Veröffentlichung: 30.01.2015
Homepage: www.bitchqueens.com

Dass es in der Schweiz weit mehr als Riff Rock Bands gibt, haben die BITCH QUEENS schon mit ihrem Debüt „Female Shotgun“ bewiesen. Dort haben sie durchblitzen lassen, dass ihre Vorliebe für die RAMONES oder MOTÖRHEAD nicht von Ungefähr kommt und dass sie durchaus im Stande sind, amtlich zu rocken. Das ist nun über vier Jahre her und seitdem hat sich der Vierer aus Basel natürlich weiterentwickelt. Auf ihrem jüngsten Langspieler „Kill Your Friends“ sind aber immer noch die RAMONES zu finden und auch Bands wie die BACKYARD BABIES oder die FOO FIGHTERS schienen sich während der Aufnahmen zu den neuen Tracks im Studioplayer gedreht zu haben. Das Cover für „Kill Your Friends“ hat darüber hinaus einen kleinen Horrorpunk Einschlag. Der ist in der Musik von Mel (vocals, guitars), Ace (drums), Danny (guitars) und Marc (bass) allerdings nicht so stark ausgeprägt wie man beim Betrachten des Artworks vermuten würde.

Dennoch mischen die Jungs bei Songs wie „Who Are You“ derartige Einflüsse in ihren Sound. Die Platte beginnt mit dem Titeltrack aber erstmal in bester RAMONES Gedächtnis Manier und auch „Gimme A Kiss“ atmet den Spirit der Punk-Ikonen. Aber auch flotte Punkrocker wie „That Girl“ oder „Take Out The Trash“ (so ein Song hat schon lange gefehlt) sind eine feine Sache. Dazwischen finden sich mit dem melodiösen „Again, Again And Again“ oder „Get Out Of My Way“ weitere Anspieltipps.

Die BITCH QUEENS machen Punkrock mit viel Energie und herrlicher Fuck-Off-Attitüde. Das ist nicht neu, das ist nicht „in“, aber es macht Spaß. Und so sollten Punk Liebhaber auch die neue Scheibe der BITCH QUEENS antesten. Die Qualität stimmt.

WERTUNG:





Trackliste:

1. Kill Your Friends
2. Gimme A Kiss
3. Again, Again And Again
4. Who Are You
5. That Girl
6. Waste Me
7. Get Out Of My Way
8. Take Out The Trash
9. Lick It (Like You Like It)
10. Joan Is A Creep
11. Bullseye Baby
12. Tick, Tick, Tick

Stefan

Keine Kommentare:

Kommentar posten