Montag, 14. Dezember 2015

JOHNNY LIMA - Unplug´n Play

Band: Johnny Lima
Album: Unplug´n Play
Spielzeit: 42:09 min.
Stilrichtung: Acoustic
Plattenfirma: Eigenvertrieb
Veröffentlichung: 01.12.2015
Homepage: www.johnnylima.com

Nächstes Jahr feiert das lange vergriffene Debütalbum des kalifornischen Sängers und Songwriters JOHNNY LIMA sein zwanzigstes Jubiläum. Vier weitere Longplayer hat der sympathische Blondschopf seitdem auf den Weg gebracht und ist sich immer selbst treu geblieben. Das 2014 erschienene „My Revolution“ (Rezi HIER) ist das bisher abwechslungsreichste aber auch modernste Werk. Jetzt geht JOHNNY LIMA mit seinem neuen Album „Unplug´n Play“ in eine komplett andere Richtung. Wie es der Titel schon erahnen lässt, bringt LIMA ein Akustikalbum auf den Weg, das allerdings mit Schlagzeug und Bass angereichert wurde. Semi-akustisch wäre vielleicht die richtige Bezeichnung dafür. Aber egal, wie man es dreh und wendet, auf „Unplug´n Play“ befinden sich zehn komplett neue Stücke und nicht eine Aufarbeitung alten Materials.

Und wer vermutet, dass sich JOHNNY LIMA hier nur Balladen ans Bein gebunden hat, der irrt gewaltig. Klar, langsame Songs sind prädestiniert dazu, derart umgesetzt zu werden, aber es gibt auch coole Akustikrocker. „Hallelujah (What´s It To Ya)“ ist so einer. Komplettiert mit etwas Percussion strahlt diese Nummer eine enorme Coolness aus und liefert ganz nebenbei noch einen Ohrwurm. Aber auch „Superman“ oder „I Got The Girl“ sind schöne Beispiele für diese Spezies. Dass der Ami aber auch Balladen drauf hat, hat er in der Vergangenheit schon zur Genüge bewiesen. Auf „Unplug´n Play“ stehen natürlich mehr als sonst im Aufgebot. Ein besonderes Exemplar dafür ist „I´m On My Way“, eine wirklich wunderschöne Nummer. Auch „Still Doing Nothing At All“ oder das eröffnende „So Excited“ haben eine enorme Strahlkraft.

Ein Akustikalbum ist zwar keine Neuheit an sich, ein akustisches Album mit komplett neuen Songs ist aber doch eher die Ausnahme. Wenn sich dann noch solch prächtige Songs wie „Hallelujah“ oder „I´m On My Way“ darunter befinden, muss man dieses Projekt definitiv näher betrachten. Im Falle von „Unplug´n Play“ gilt im Grunde das, was JOHNNY LIMA schon immer ausgezeichnet hat: der Junge steht für Qualität, denn er macht Musik mit Herz und Leidenschaft – immer. Und so ist auch dieses neue Projekt von JOHNY LIMA sehr hörenswert und es passt noch dazu perfekt in die „stille“ Vorweihnachtszeit.

WERTUNG:





Trackliste:

1. So Excited
2. Still Doing Nothing At All
3. I Do
4. Hallelujah (What´s It To Ya)
5. Feel What It´s Like To Be Loved
6. Superman
7. I´m On My Way
8. Nothing´s Worth Losing You
9. Let It Shine
10. I Got The Girl

Stefan

Keine Kommentare:

Kommentar posten