Mittwoch, 19. Juni 2013

N2H4 - Hydrazine


Band: N2H4
Album: Hydrazine
Spielzeit: 34:02
Releasetermin: 22.06.2013
Plattenfirma: Eigenproduktion
Stilrichtung: Hardrock
Homepage: http://www.n2h4.de

N2H4 ist die chemische Formel für Hydrazine. Das ist eine farblose, ölige und an der Luft rauchende Flüssigkeit, die mit einer kaum sichtbaren Flamme verbrennt. Man verwendet Hydrazine auch als Raketentreibstoff.

N2H4 ist auch eine Hardrock-Band aus Köln, die ihr Debütalbum "Hydrazine" getauft hat. Gegründet wurde die Band 2010, die Mitglieder sind Sven "Lobo" Wolf (Vocals), Jakob "Köbes" Timmermann (Leadgitarre), Kay "Kernst" Ernst (Rhythmusgitarre), Ingo "OvA" Böllecke (Bass) und Oliver "Ironramm" Röhl (Schlagzeug). 

Musikalisch rockt und rollt es von der ersten bis zur letzten Sekunde, geboten wird rifflastiger Hardrock mit australischer Schlagseite. Glücklicherweise handelt es sich aber nicht um die drölfte AC/DC-Gedächtnisband, sondern um eine Truppe mit eigenständigem Sound. Ähnlichkeiten zu Bands wie eben AC/DC, Rose Tattoo aber auch Big Engine sind nicht von der Hand zu weisen, es wird nur nicht einfach kopiert, H2N4 vermischen diese Basis zu einem explosiven Gemisch. 

Nicht umsonst konnten sich die Kölner beim "WDR2 für eine Stadt" Contest gegen Hunderte Bewerberbands unter die letzten 5 Bands kämpfen. Für den Sieg hat es nicht ganz gereicht, es bleibt aber eine vielversprechende Band die sich einige Sympathien erspielen konnte.

Ein Kritikpunkt muss aber erwähnt werden: beim nächsten Album verdient auch die optische Seite etwas mehr Beachtung. Das Cover erinnert eher an eine neu gegründete Schülerband, als eine mit Raketentreibstoff angetriebene Rockband. 

Egal ob bei der nächsten bierseeligen Grillparty, einem sonnigen Tag am Badesee oder im Auto bei offenem Fenster auf der Landstraße, "Hydrazine" bietet euch den perfekten Soundtrack. Einfach auf die oben genannte Homepage surfen und die Scheibe kostenlos runterladen, es lohnt sich! Wenn euch die Sache dann gefällt, für 8 € bekommt ihr "Hydrazine" auch als frisch gepresste CD.

Die Jungs erfinden das Rad nicht neu, machen aber einfach Spaß. Freunde ehrlicher Hardrock-Musik mit leichtem Blues-Einschlag sollten beide Ohren riskieren.

WERTUNG:






Trackliste:

1. Hydrazine
2. Loose the Blues
3. Mean Machine
4. Powerage
5. Downburst
6. Ball and Chain
7. Smoke 'n' Sweat
8. Mad Dog

Chris

Kommentare:

  1. Leute einfach anhören voll geil :)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für de Klasse Beurteilung Gruss lobo Von N2H4 Keep on Rocking

    AntwortenLöschen